Ästhetische Zahnheilkunde

Dank der ästhetischen Zahnheilkunde werden minimale Verschönerungsmaßnahmen  mit maximalem Effekt durch Veneers, Inlays, Kronen oder Brücken ermöglicht. Die Voraussetzung dafür ist jedoch stets ein gesundes Zahnfleisch. Dafür hat die Zahnmedizin den Begriff »rote Ästhetik« geprägt. Denn erst die Harmonie zwischen schönem Zahnfleisch, der roten Ästhetik und makelloser Zähne, der weißen Ästhetik, führt zu einem perfekten Resultat.

> Veneers

Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen, die hauptsächlich auf Frontzähne geklebt werden. Sie ermöglichen es, leichte Zahnfehlstellungen oder Zahnlücken, aber auch Zahnverfärbungen zu korrigieren. Die sichtbaren Zahnoberflächen erhalten somit ein optimiertes Aussehen.

> Inlays

Ein Inlay ermöglicht es, Zahnschäden auf der Innenseite des Zahnes zu behandeln und den Zahn gleichzeitig am Leben zu erhalten. Der Zahn wird zunächst präpariert, das kariöse Zahnmaterial entfernt. Ein Abdruck der Zähne wird erstellt und an das Labor geschickt. Das fertige Inlay wird auf den beschädigten Zahn geklebt. Es sorgt damit für einen dichten Verschluss der Zahnoberfläche und eine Stabilisierung des Zahnes.

> Bleaching (Zahnaufhellung)

Im Laufe der Jahre können Zähne ihre natürliche Zahnfarbe verlieren. Auslöser hierfür können Nikotinkonsum oder zahnfärbende Nahrungsmittel wie z.B. Kaffee, Tee oder Rotwein sein. Es entstehen Verfärbungen oder Flecken, die durch eine professionelle Zahnreinigung nicht entfernt werden können. Vielen Menschen ist es jedoch wichtig, nicht nur ein gesundes, sondern auch ein strahlend weißes Gebiss zu besitzen.
Grundsätzlich wird zwischen zwei Bleaching-Methoden unterschieden:

Unser Leistungsspektrum

Ästhetische Zahnheil- kunde

Main Navigation

Prophylaxe

Main Navigation

Parodont- ologie

Main Navigation

Endodontie

Main Navigation

Prothetik

Main Navigation

Implantat- Versorgung

Main Navigation

Amalgam- Sanierung

Main Navigation

Kinderzahn- heilkunde

Main Navigation